Immobilienfirmen in der Schweiz: Mit SEO zum Markterfolg

Die Schweiz gilt unter Immobilienkennern als einer der interessantesten europäischen Märkte. Wer es schafft, hier Fuss zu fassen, kann sich über stattliche Renditen freuen. Gerade jetzt, da die Zinsen für Immobilienkredite so niedrig sind wie selten, stehen die Chancen gut, innerhalb kurzer Zeit zu Geld zu kommen.

Neben Kontakten in der Branche ist die Sichtbarkeit im Web einer der massgeblichen Faktoren, die über den Markterfolg eines Immobilienunternehmens entscheiden. Wer es aufgrund mangelnder eigener Kenntnisse nicht schaffft, in den Suchmaschinen nach oben zu gelangen, hat die Möglichkeit, einen Spezialisten für SEO in der Schweiz mit dieser Aufgabe zu betrauen.

Die Schweiz ist in Sachen SEO ein spezielles Pflaster

Wer sich schon einmal mit dem Thema SEO in der Schweiz beschäftigt hat, weiss, dass hier spezielle Bedingungen herrschen. Im Unterschied zu Deutschland und Österreich, in denen es nur eine Amtssprache (nämlich die deutsche) gibt, hat man es in der Schweiz mit gleich vier Sprachen zu tun. Konzentriert man sich auf den Deutschschweizer Immobilienmarkt, ist eine mehrsprachige Kampagne nicht zwingend notwendig. Möchte man aber im ganzen Land Häuser, Wohnungen und Grundstücke anbieten, kommt man nicht umhin, auch die anderen drei Zielgruppen zu berücksichtigen und seine Webseite entsprechend umzugestalten.

In jedem Fall tut man gut daran, sich an einen Dienstleister zu wenden, der sich mit dem komplexen Thema SEO in der Schweiz auskennt. Zwar ist es ebenso möglich, eine österreichische oder deutsche Internetagentur zu engagieren – hier ergibt sich jedoch das Problem, dass die ausführenden Personen in der Regel nichts mit der Schweiz verbindet. Vielfach werden lokale Besonderheiten nicht in ausreichender Form berücksichtigt. Ein Beispiel: Konzentriert man sich bei der Suchmaschinenoptimierung auf kleine Dörfer, die es in der Schweiz zuhauf gibt, reicht das Suchvolumen oft nicht aus, um die Kampagne rentabel zu machen. In vielen Fällen ist es besser, mehrere Orte unter einem Oberbegriff zusammenzufassen (z.B. „Grundstücke Thurgau“ oder „Immobilien Berner Oberland“).

Innerhalb von Monaten an die Spitze der Suchmaschinen

Wer sich auf SEO für die Schweiz verlegt, hat gegenüber Optimierern in Deutschland einen entscheidenden Vorteil: Der Markt ist längst nicht so übersättigt, sodass es in vielen Branchen ohne Weiteres machbar ist, innerhalb von Monaten die Spitze der Suchmaschinen zu erklimmen. Freilich trifft dies nicht auf alle Wirtschaftszweige zu, doch auch im umkämpften Immobiliensektor gibt es für aufstrebende Firmen genügend Möglichkeiten, sich auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu etablieren. Sofern der Internet-Dienstleister bei der Optimierung gewissenhaft und professionell vorgeht, lässt sich dieses Ziel relativ zuverlässig erreichen.

Übrigens: SEO ist in der Schweiz nicht viel teurer als in anderen Ländern. Bei der Planung einer solchen Kampagne sollte man im Hinterkopf behalten, dass Suchmaschinenoptimierung als das wirksamste (und damit profitabelste) Promotion-Tool überhaupt gilt. Im Unterschied zu anderen Werbeformen hat man bei einer SEO-Kampagne den Vorteil, dass die Massnahme eine dauerhafte Wirkung zeigt. Steht man als Immobilienunternehmen erst einmal an der Spitze der Trefferlisten, strömen täglich Dutzende oder gar Hunderte von potenziellen Kunden auf die Webseite. Insofern lohnt sich der Abschluss eines Vertrags mit einem Dienstleister, der sich auf SEO in der Schweiz spezialisiert, allemal.

Ähnliche Artikel

Warum eine Eigentumswohnu... Wer heute als Anleger die Zeitung durchblättert oder sich die Abendnachrichten ansieht, schlägt oft nur noch verzweifelt die Hände über dem Kopf zusammen. Die politische Situation in
Immobilienfirmen in der S... Die Schweiz gilt unter Immobilienkennern als einer der interessantesten europäischen Märkte. Wer es schafft, hier Fuss zu fassen, kann sich über stattliche Renditen freuen. Gerade jetzt, da
Vorteile, Nachteile und E... Normale Kameras sind meistens nicht geeignet, um Gebäude oder Gelände über das Internet zu überwachen. Normale Überwachungskameras eignen sich zwar weitaus besser, um ein Gelände oder eine
Tipps für ein gelungenes... Das richtige Raumdesign zu finden, ist eine echte Kunst. Nicht umsonst ist der Beruf des Innenarchitekten mit einer langen Ausbildungszeit verbunden. Das Honorar eines Raumdesigners ist nicht
Akku Heckenschere Test: 3... Heckenscheren werden normalerweise mit Strom oder Benzin betrieben. Elektrische Modelle können als kabelgebunden und schnurlos unterteilt werden. Wir werden uns auf diejenigen mit Akkus konzentrieren – sie
Internetseiten von Bauunt... Die Bauwirtschaft ist ein hart umkämpfter Markt, in dem jährlich Milliarden von Franken umgesetzt werden. Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, potenzielle Kunden an die Konkurrenz
Die Luftfahrtindustrie bl... Die Luftfahrtindustrie ist und bleibt eine boomende Branche. Anders als die Automobilindustrie, die in regelmäßigen Abständen Umsatztäler durchschreiten muss, wächst der Luftfahrtmarkt mit atemberaubender Geschwindigkeit. Der wichtigste

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*